Treffpunkt Trausnitz

Sonntagvormittag auf der Burg Trausnitz / äußerer Burghof

Die Burg Trausnitz war Residenz der "Reichen Herzöge" von Bayern-Landshut. Der zwanzigjährige Bräutigam Herzog Georg war 1475 bereits seit sieben Jahren Mitregent und in die Regierungsgeschäfte eingebunden.

Heute ist die Burg stimmungsvolle Kulisse für ein buntes Spektakel mit Zauberer und Feuerschlucker, verschiedenen Musikgruppen, Jongleuren, Komödianten, Gauklern und Fahnenschwingern. Die Gäste haben die Möglichkeit, sich im einmaligen Ambiente der weitläufigen Burganlage - hoch über der Stadt - auf den Hochzeitszug am Nachmittag und die daran anschließenden Reiter- und Ritterspiele einstimmen zu lassen.

Top